Über das Haus

Öffnungszeiten:

 

montags bis sonnabends von 10.00 bis 18.00 Uhr

sonntags von 14 bis 17 Uhr 

 

Sollte ich nicht da sein, bin ich mal kurz weg.

 

 

 

Entspannung bei Bärnd

Fahrrad/Radfahrer-Domizil

 

Am 10.09.2017 eingeweiht.


Das Haus wurde vermutlich 1712 erbaut, obwohl schon ein Güvge Stähr 1705/06 verzeichnet ist. Es ist als Kosathaus verzeichnet, und es haben immer "einfache" Handwerker dort gelebt.

 

Die Räumlichkeiten sind im Wesentlichen so erhalten geblieben. Erst in den 1990er Jahren wurden bauliche Veränderungen getätigt, die aber 2016 wieder rückgängig gemacht wurden.

 

Ein Ausbau mit historischen Baustoffen erfolgte, so dass man den ursprünglichen Hausbau erahnen kann.

 

Viel Spaß beim Entdecken von baulichen Kleinigkeiten, die dem Haus seinen besonderen Reiz verleihen.

Aus ALT wird NEU

Renovierungsarbeiten

So sieht es heute drinnen und draußen aus

Es gibt noch viel zu tun...